Erfolgreiche Anträge der FUB: Das Bürgerbudget – eine Idee der FUB

Zum Haushalt des Jahres 2008 hat die FUB folgende Forderung gestellt:

„[…]und zum anderen wollen wir ein Bürgerbudget einführen. Pro Einwohner in Schussenried und den Teilorten soll ein Budget in Höhe von 5 €, also insgesamt 42.425 €, zur Verfügung gestellt werden. Aus diesem Topf sollen dann Initiativen unterstützt und gefördert werden. Analog der Vergabe von öffentlichen Fördergeldern sollen aber keine Vollfinanzierungen unterstützt werden. Wir könnten uns z.B. vorstellen, dass der Beitrag der Kommune sich immer auf eine Co-Finanzierung von maximal 70 % des Gesamtaufwandes beschränkt. Die genauen Richtlinien sollten in den nächsten Wochen noch von Verwaltung und Gemeinderat definiert werden. […]“

Die Richtlinien wurden im Anschluss am die Haushaltsberatungen ebenfalls durch die FUB Fraktion entworfen und im Gemeinderat beschlossen. Durch das Bürgerbudget konnten seit 2008 vermutlich über 200.000 € an Vereine ausgeschüttet werden! Die FUB unterstützt aktiv die Vereine der Stadt und der Teilorte. Wir wissen um die Bedeutung der ehrenamtlich geleisteten Tätigkeiten und wollen auch zukünftig dazu beitragen, dass unsere Vereine in Bad Schussenried, Otterswang, Reichenbach und Steinhausen durch die Stadt unterstützt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s